Neuer eurocom-Ratgeber zu Bedeutung und Verordnung der Intermittierenden pneumatischen Kompression (IPK)

Die Intermittierende pneumatische Kompression (IPK) ist neben dem medizinischen Kompressionsstrumpf und dem Kompressionsverband seit vielen Jahrzehnten als physikalische Maßnahme im Rahmen der Kompressionstherapie ein fester Bestandteil in der Entstauungs- und Erhaltungsphase von venösen Ödemen und Lymphödemen. Darüber hinaus wird die IPK zur Thromboseprophylaxe, bei der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit und bei …

Weiterlesen

Mehrwertsteuer für Hilfsmittel einheitlich senken: Wettbewerbsverzerrung aufheben, bedarfsgerechte Versorgung sichern

„Ausdrücklich begrüßen wir die Forderung des GKV-Spitzenverbandes, die Mehrwertsteuer für alle Hilfsmittel einheitlich von 19 auf 7 Prozent zu reduzieren. Die eurocom fordert diesen notwendigen Schritt zur Vereinfachung, Wettbewerbssicherung und Aufrechterhaltung einer bedarfsgerechten Hilfsmittelversorgung schon seit langem und hat ihn als Auftrag an die Bundesregierung adressiert. Dass bisher vergleichbare Hilfsmittel …

Weiterlesen

Paul Reiner ist neuer Referent Gesundheitspolitik

Ab sofort verstärkt Paul Reiner als Referent Gesundheitspolitik das nun fünfköpfige Team der eurocom-Geschäftsstelle. Damit gewinnt die gesundheitspolitische Interessenvertretung der Herstellervereinigung an Schubkraft. Kernaufgabe des Kommunikationswissenschaftlers (B. A.) bildet die Strategieentwicklung für eine zukunftsfeste Hilfsmittelversorgung und ihrer politischen sowie regulatorischen Rahmenbedingungen. Diese sind Paul Reiner bestens vertraut. Bereits im September …

Weiterlesen

eurocom-Mitgliederbefragung 2022: Engpässe verhindern, Innovationen stärken

Wie schätzen die Mitglieder der European Manufacturers Federation for Compression Therapy and Orthopaedic Devices, kurz: eurocom, die Lage des Hilfsmittelmarktes und seiner Rahmenbedingungen in Deutschland ein? Antworten gibt die aktuelle Mitgliederbefragung des Verbandes. 2021 als jährliches Branchenbarometer eingeführt, liegen nun die Ergebnisse der Neuauflage vor. Durchgeführt wurde die Befragung im …

Weiterlesen

eurocom-Vorstand geschlossen wiedergewählt

Der alte Vorstand ist auch der neue Vorstand. Die Wiederwahl aller Vorstandsmitglieder auf der diesjährigen Mitgliederversammlung, die am 29. Juni in Berlin stattfand, zeigt das große Vertrauen der Verbandsmitglieder in ihre Spitze. Für weitere drei Jahre im Amt bestätigt wurden der Vorsitzende Jürgen Gold (Geschäftsführer Julius Zorn GmbH) sowie die …

Weiterlesen

Hohe Therapietreue der Patienten zur Kenntnis nehmen

Patienten akzeptieren medizinische Kompressionsstrümpfe (MKS) sehr gut. Ausschlaggebend dafür ist die hohe Zufriedenheit mit der positiven Wirkung und Qualität der Kompressionsversorgung. Das sind die zentralen Aussagen der Befragung von 414 repräsentativ ausgewählten Nutzern, die das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag der eurocom durchgeführt hat. Jetzt sind sie in Der …

Weiterlesen

Patient:innen in Österreich bedarfsgerecht versorgen

„Innovative und qualitativ hochwertige Heilbehelfe und Hilfsmittel verbessern die Patientencompliance, erhöhen die Zufriedenheit der Anwender:innen und unterstützen den Therapieerfolg. Wie Medizinische Kompressionsstrümpfe, Bandagen und Orthesen dies leisten können, darüber informieren wir mit dem neuen Folder Patient:innen bedarfsgerecht versorgen anlässlich der mittlerweile in ganz Österreich geltenden Wahlfreiheit zu mehr Qualität, welche …

Weiterlesen

Wie steht es um die Hilfsmittelversorgung?

Die Europäische Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel, kurz: eurocom, und die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) veranstalten im Rahmen des 37. Jahreskongresses der GOTS am 19./20. Mai  im MOA Berlin das gemeinsame Symposium „Wie steht es um die Hilfsmittelversorgung?“. Unter dem Vorsitz von Professor Thomas Tischer, Incoming Präsident GOTS, …

Weiterlesen

eurocom zum Deutschen Venentag 2022: Medizinische Kompressionsstrümpfe nicht mit Thrombose-Prophylaxestrümpfen oder Stützstrümpfen verwechseln

Die medizinische Kompressionstherapie ist Basistherapie bei der Volkskrankheit Venenleiden. Damit die Versorgung der oft chronisch Erkrankten therapiegerecht erfolgt, kommt es auf das korrekte, leitlinienbasierte Verständnis des Begriffs ‚Medizinische Kompressionsstrümpfe‘ an.  Darauf weist Oda Hagemeier, Geschäftsführerin eurorom e. V., anlässlich des diesjährigen Deutschen Venentages hin: „Begriffliche Trennschärfe ist uns ein besonderes …

Weiterlesen

eurocom zum Tag der Rückengesundheit 2022: Fairen Wettbewerb für hochwertige Versorgung mit Rückenbandagen und Rückenorthesen sichern

Rückenschmerzen zählen in der deutschen Bevölkerung wie in den industrialisierten Ländern überhaupt zu den Volksleiden. Und das nicht erst seit der Ausbreitung des Phänomens Homeoffice. Sie sind nach Aussage des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) eine der Hauptursachen für Arbeitsunfähigkeit und laut Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland der …

Weiterlesen