Konservative Therapie – Was hilft noch?

Die europäische Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel, kurz: eurocom, und die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) veranstalten im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der GOTS in Salzburg das gemeinsame Symposium „Konservative Therapie – Was hilft noch?“. Unter dem Vorsitz von Professor Thomas Tischer, Incoming Präsident GOTS, und Dr. Casper Grim, …

Weiterlesen

Tag der Rückengesundheit: Bandagen und Orthesen helfen bei Rückenschmerz

Rund 40 Prozent aller Erwachsenen leiden an Rückenschmerzen. Fast jede zehnte Krankschreibung geht nach Aussage der Techniker Krankenkasse auf Rückenprobleme zurück. Schmerzen in Hals-, Brust- oder Lendenwirbelsäule zählen damit zu den großen Volksleiden. „Neben gezielter Bewegung und der Gabe von Medikamenten können Bandagen und Orthesen Schmerzen lindern und Mobilität fördern …

Weiterlesen

Fußbeschwerden richtig behandeln

Das neue Handbuch Orthopädische Einlagen: Produktarten, Indikationen, Verordnung, Versorgung des Herstellerverbandes eurocom e. V. setzt bei einem Problem an, das viele betrifft: Rund 70 Prozent aller Erwachsenen leiden unter Fußbeschwerden. Die Gründe hierfür sind vielfältig und reichen von zu hoher Belastung, über falsches Schuhwerk bis hin zu Erkrankungen. Fußbeschwerden können …

Weiterlesen

Folgen von Brustkrebs mindern, Lebensqualität steigern

Brustkrebs ist nach wie vor die weltweit häufigste Tumorerkrankung bei Frauen. Allein in Deutschland erkranken daran jährlich über 75.000 Frauen. Besonders stark steigt die Zahl der Betroffenen nach dem 35. Lebensjahr. Dabei ist der Krankheitsverlauf sehr individuell, ebenso die Therapie und Versorgung der Patientin. „Anlässlich des Weltkrebstages  2019 machen wir …

Weiterlesen

Mit neuer Geschäftsführerin jetzt am Standort Berlin

Die europäische Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel, kurz: eurocom, eröffnet zum 1. Januar 2019 ihre Geschäftsstelle in Berlin. Der langjährige Standort  Düren wird damit geschlossen. Mit dem Umzug verfolgt eurocom das Ziel, die gesundheitspolitischen Aktivitäten des Verbandes auszubauen. „Vor Ort in Berlin wollen wir uns im intensiven Dialog mit …

Weiterlesen

Für eine patientenzentrierte und leitlinienkonforme Kompressionstherapie

„Aktuelle Aspekte der Kompressionsversorgung und ihre Auswirkungen auf die Versorgungsqualität“ standen im Fokus des gleichnamigen Informationsforums, das der Herstellerverband eurocom und die Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (DGP) für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Krankenkassen durchführten. Die bereits vierte Kooperationsveranstaltung fand am 28. September 2018 im Rahmen der 60. Jahrestagung der DGP …

Weiterlesen

Neuauflage der Infokarte „Sieben Fakten zur Kompressionsklasse I“

Mit dem Hinweis auf die im April 2018 in Kraft getretene Anpassung der Häuslichen Krankenpflege-Richtlinie bringt eurocom die Infokarte „Sieben Fakten zur Kompressionsklasse I“ auf den neuesten Stand:  Das An- und Ausziehen von ärztlich verordneten Kompressionsstrümpfen oder -strumpfhosen bereits ab Kompressionsklasse I ist eine verordnungsfähige Leistung der Behandlungspflege. Die Infokarte …

Weiterlesen

Neue stellvertretende Geschäftsführerin

Mit Wirkung zum 1. April verstärkt Oda Hagemeier die eurocom-Geschäftsstelle in Düren. Als Stellvertreterin unterstützt sie Dr. Ernst Pohlen in der Geschäftsführung des Industrieverbandes. Die 46-jährige Diplom-Geographin verfügt über große Erfahrung in den Bereichen Public Affairs und politische Interessenvertretung. Seit mehr als 16 Jahren übt sie Führungspositionen sowohl auf Verbands- …

Weiterlesen

Hilfsmittelversorgung gesundheitspolitisch verstärkt ins Visier nehmen

Mit der personellen Besetzung des Bundesministeriums für Gesundheit kann die Umsetzung der im Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD festgelegten Ziele im Bereich Gesundheit und Pflege starten. Demnach will die Große Koalition sicherstellen, dass alle auch zukünftig eine gute, flächendeckende medizinische und pflegerische Versorgung vom Beginn bis zum Ende ihres …

Weiterlesen