Bandagen

Brustversorgung

Prothesen

Kompressionstherapie

Einlagen

Orthesen

IPK

eurocom e. V. ist die Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel. Der Verband versteht sich als Gestalter und Dialogpartner auf dem Gesundheitsmarkt und setzt sich dafür ein, das Wissen um den medizinischen Nutzen, die Wirksamkeit und die Kosteneffizienz von Kompressionstherapie und orthopädischen Hilfsmitteln zu verbreiten. Zudem entwickelt eurocom Konzepte, wie sich die Hilfsmittelversorgung aktuell und in Zukunft sicherstellen lässt. Dem Verband gehören nahezu alle im deutschen Markt operierenden europäischen Unternehmen aus den Bereichen Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel an.
Welt-Diabetestag 2018: Mit orthopädischen Hilfsmitteln Diabetes-bedingten Fußschäden vorbeugen
Über sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden an einem Diabetes mellitus, Tendenz steigend. Anlässlich des diesjährigen Welt-Diabetestages am 14. November weist der Herstellerverband eurocom e....

Für eine patientenzentrierte und leitlinienkonforme Kompressionstherapie
„Aktuelle Aspekte der Kompressionsversorgung und ihre Auswirkungen auf die Versorgungsqualität“ standen im Fokus des gleichnamigen Informationsforums, das der Herstellerverband eurocom und die Deutsche Gesellschaft für...

Neuauflage der Infokarte „Sieben Fakten zur Kompressionsklasse I“
Mit dem Hinweis auf die im April 2018 in Kraft getretene Anpassung der Häuslichen Krankenpflege-Richtlinie bringt eurocom die Infokarte „Sieben Fakten zur Kompressionsklasse I“ auf...

Aktuelle Aspekte der Kompressionsversorgung – Auswirkungen auf die Versorgungsqualität
Zum vierten Mal laden der Industrieverband eurocom und die Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (DGP) die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Hilfsmittelteams der Krankenkassen und MDKs...