Bandagen

Brustversorgung

Prothesen

Kompressionstherapie

Einlagen

Orthesen

IPK

eurocom e. V. ist die Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel. Der Verband versteht sich als Gestalter und Dialogpartner auf dem Gesundheitsmarkt und setzt sich dafür ein, das Wissen um den medizinischen Nutzen, die Wirksamkeit und die Kosteneffizienz von Kompressionstherapie und orthopädischen Hilfsmitteln zu verbreiten. Zudem entwickelt eurocom Konzepte, wie sich die Hilfsmittelversorgung aktuell und in Zukunft sicherstellen lässt. Dem Verband gehören nahezu alle im deutschen Markt operierenden europäischen Unternehmen aus den Bereichen Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel an.
Diabetisches Fußsyndrom – Fortschreiten verhindern, Fußamputationen vorbeugen
Über sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden an einem Diabetes mellitus, Tendenz steigend. Anlässlich des diesjährigen Welt-Diabetes-Tages weist der Herstellerverband eurocom e. V. auf eine...

Welt-Thrombose-Tag 2020: Coronapandemie und Thrombosetherapie zusammendenken
Anlässlich des diesjährigen Welt-Thrombose-Tags weist der Europäische Herstellerverband für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel – eurocom e. V. – auf die Wichtigkeit der Kompressionstherapie zur effektiven...

Internationaler Brustkrebs-Monat Oktober – Aufklärung der Patientinnen verbessern
„Äußerer Ausgleich nach Brustkrebs-Operation“ – so lautet der Titel des Info-Folders, den der Herstellerverband eurocom zum diesjährigen Internationalen Brustkrebs-Monat Oktober veröffentlicht. Oda Hagemeier, Geschäftsführerin eurocom,...

Guter Rat im Doppelpack
„Beinamputation – wie geht es weiter?“ und „Recht und Anspruch bei der Prothesenversorgung“ liegen vollständig aktualisiert neu vor.  Denn im Umfeld einer Amputation entstehen vor...

eurocom zum zweiten Mehrkosten-Bericht: Nur ein zufriedener Patient ist ein mitwirkender Patient. Das ist entscheidend für den Therapieerfolg.
80 Prozent der GKV-Versicherten erhalten eine mehrkostenfreie Hilfsmittelversorgung durch ihre Krankenkassen. Diese Kernaussage des zweiten Mehrkostenberichts des GKV-Spitzenverbandes ist für die Europäische Herstellervereinigung für Kompressionstherapie...

Nationale Diabetes-Strategie: Rechtzeitig richtig behandeln, um Fußamputationen vorzubeugen
Der Start einer nationalen Diabetes-Strategie, die bereits im Koalitionsvertrag angekündigt wurde, soll am 2. Juli im Deutschen Bundestag beschlossen werden. eurocom begrüßt ausdrücklich den damit...

Konservative Therapie hilft Operationen zu vermeiden
„Konservative Therapie – was hilft?“ – so lautet der Titel des Booklets, das die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) mit Unterstützung der eurocom veröffentlicht hat....

eurocom-Mitgliederversammlung: Satzungsänderung ermöglicht Interessenvertretung von Herstellern digitaler Gesundheitsanwendungen
Unter besonderen Umständen und mit einer besonderen Neuerung fand am 17. Juni 2020 die Mitgliederversammlung der Europäischen Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel (eurocom) statt....

Orthopädische Einlagen bestehen Praxistest der Patienten
Die neue eurocom-Broschüre „Steigende Lebensqualität durch weniger Schmerz und mehr Mobilität“ informiert über die Ergebnisse der Allensbach-Patientenbefragung zu Nutzen und Wirksamkeit orthopädischer Einlagen. Orthopädische Einlagen...

Elektronische Patientenakte: Informationen zu Hilfsmittelversorgung müssen integriert werden
Anlässlich der heutigen Anhörung zum Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) hat die Interessensgemeinschaft Hilfsmittelversorgung (IGHV) ein Positionspapier verfasst. Die Informationen der Hilfsmittelversorgung müssen in die elektronische Patientenakte (ePA)...

COVID-19: Gemeinsames Positionspapier der Hilfsmittelverbände – eurocom fordert bundesweite Patientenaufklärung
Die Interessengemeinschaft Hilfsmittelversorgung (IGHV), ein Zusammenschluss aus 16 Verbänden, dem die eurocom angehört, formuliert in einem gemeinsamen Positionspapier Anforderungen zur Sicherstellung der Hilfsmittelversorgung in Deutschland....

„Neue Normalität“ jetzt! Drei Schritte, um eine Verschlechterung der Patientenversorgung mit medizinischen Hilfsmitteln in Deutschland abzuwenden
Das Gebot der Stunde ist es, eine verantwortungsvolle Balance zwischen der Bewältigung der COVID-19-Pandemie und der Aufrechterhaltung medizinisch notwendiger Versorgungsstrukturen zu finden. Die massiven und...