Bandagen

Brustversorgung

Prothesen

Kompressionstherapie

Einlagen

Orthesen

IPK

eurocom e. V. ist die Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel. Der Verband versteht sich als Gestalter und Dialogpartner auf dem Gesundheitsmarkt und setzt sich dafür ein, das Wissen um den medizinischen Nutzen, die Wirksamkeit und die Kosteneffizienz von Kompressionstherapie und orthopädischen Hilfsmitteln zu verbreiten. Zudem entwickelt eurocom Konzepte, wie sich die Hilfsmittelversorgung aktuell und in Zukunft sicherstellen lässt. Dem Verband gehören nahezu alle im deutschen Markt operierenden europäischen Unternehmen aus den Bereichen Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel an.
Neuauflage der Infokarte „Sieben Fakten zur Kompressionsklasse I“
Mit dem Hinweis auf die im April 2018 in Kraft getretene Anpassung der Häuslichen Krankenpflege-Richtlinie bringt eurocom die Infokarte „Sieben Fakten zur Kompressionsklasse I“ auf...

Aktuelle Aspekte der Kompressionsversorgung – Auswirkungen auf die Versorgungsqualität
Zum vierten Mal laden der Industrieverband eurocom und die Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (DGP) die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Hilfsmittelteams der Krankenkassen und MDKs...

7 oder 19 Prozent? eurocom veröffentlicht aktuelle Mehrwertsteuersätze für Bandagen und Orthesen
Die Listen sind `raus. Seit zehn Jahren – so auch in 2018 – sorgt eurocom für Durchblick, wenn es um die Besteuerung von Hilfsmitteln innerhalb...

Neue stellvertretende Geschäftsführerin
Mit Wirkung zum 1. April verstärkt Oda Hagemeier die eurocom-Geschäftsstelle in Düren. Als Stellvertreterin unterstützt sie Dr. Ernst Pohlen in der Geschäftsführung des Industrieverbandes. Die...