Deutscher Venentag: Kompressionstherapie im Zentrum der Behandlung

eurocom informiert über Basistherapie von Venen- und Lymphgefäßerkrankungen Rund 22 Millionen Menschen in Deutschland sind von Venenerkrankungen betroffen. Über 50 Prozent der Erwachsenen hat zumindest leichte Veränderungen am Venensystem, knapp ein Viertel leidet an einer Varikose mit und ohne Anzeichen einer chronischen venösen Insuffizienz (CVI) und immerhin noch knapp 15 …

Weiterlesen

Welt-Krebstag: Folgen von Brustkrebs minimieren

Brustprothesen und Kompressionsstrümpfe helfen Rund 500.000 Menschen erkranken einer Information des Robert-Koch-Instituts zufolge in Deutschland jährlich neu an Krebs, 221.000 von ihnen sterben daran. Krebs zählt somit zu den häufigsten Todesursachen. Die Aufklärung und Information über dieses Krankheitsbild steht deshalb im Mittelpunkt des Welt-Krebstages, der seit 2007 alljährlich am 4. …

Weiterlesen

Infobroschüren zu Orthesen neu aufgelegt

eurocom veröffentlicht aktualisierte Nachdrucke Großer Beliebtheit bei Krankenkassen, Sanitätshäuern, Ärzten, aber auch Patienten erfreuen sich die Informationshandbücher und Broschüren der eurocom zu vielfältigen Themen aus dem Hilfsmittelbereich. Den nun notwendig gewordenen Nachdruck zweier Publikationen – des Informationshandbuches „Orthesen: Vielseitige Hilfsmittel für den ganzen Körper“ sowie der Informationsbroschüre „Osteoporose: Krankheitsbild – …

Weiterlesen

Kompressionstherapie auf hohem Niveau weiterentwickeln

Wissenschaftlicher Beirat der eurocom konstituiert sich Das RAL-Gütezeichen für medizinische Kompressionsstrümpfe als weltweit anerkanntes Qualitätssiegel zu erhalten und weiterzuentwickeln und auf aktuelle Entwicklungen in der Kompressionstherapie proaktiv reagieren zu können, das sind die Ziele, denen sich der neu gegründete Wissenschaftliche Beirat des Industrieverbandes eurocom verpflichtet hat. In der konstituierenden Sitzung …

Weiterlesen

Bewegen und stabilisieren: Tipps gegen das Massenphänomen Rückenschmerz

Bandagen und Orthesen unterstützen die Behandlung Schätzungen zufolge leiden mehr als 40 Prozent aller Erwachsenen unter Rückenschmerzen, nur ein Fünftel der Bevölkerung hat nie im Leben damit zu tun. Mithilfe von Bandagen und Orthesen können Betroffene oft ganz oder teilweise auf Schmerzmittel verzichten. Das ist eines der Ergebnisse einer repräsentativen …

Weiterlesen

Welt-Diabetes-Tag: Folgeschäden vermeiden

Prophylaxe, Einlagen und enge Zusammenarbeit verhindern Fußamputationen Sieben Millionen Diabetes-Patienten werden in Deutschland behandelt. 95 Prozent der Erkrankten leiden an dem früher als „Altersdiabetes“ bezeichneten Typ-2-Diabetes. Er bereitet wegen seiner schwerwiegenden Folgeschäden Sorgen und steht daher im Mittelpunkt des Welt-Diabetes-Tags am 14. November. Eine der problematischsten Konsequenzen des chronischen Leidens …

Weiterlesen

Recht und Anspruch bei der Prothesenversorgung

eurocom informiert mit neuem Ratgeber über Gesetze und ihre Anwendung Die Versorgung behinderter Menschen mit Prothesen hat sich innerhalb der letzten 20 Jahre erheblich verändert: Der technische Fortschritt in der Prothesenentwicklung setzt höhere Versorgungsstandards, steht aber dem zunehmenden Kostendruck im Gesundheitswesen gegenüber. Die Folge trägt der Patient: Er sieht sich …

Weiterlesen

Welt-Thrombose-Tag: Tipps gegen Volkskrankheit Venenleiden

Moderne Kompressionstherapie ist Mittel der Wahl Obwohl rund 22 Millionen Menschen in Deutschland von Venenleiden betroffen sind, ist es um das Wissen zu Venenerkrankungen schlecht bestellt. Diese Erfahrung macht Professor Dr. Markus Stücker als Leitender Arzt am Venenzentrum im St. Maria-Hilf-Krankenhaus in Bochum häufig. Dass der am 13. Oktober 2014 …

Weiterlesen

Zulassung medizinischer Hilfsmittel – mehr als nur CE-Kennzeichnung

eurocom bezieht Stellung zu aktuellem Heil- und Hilfsmittelreport der BARMER GEK Medizinische Hilfsmittel unterlägen, anders als Arzneimittel, keinerlei Wirksamkeitskontrollen. Eine Selbsterklärung der Hersteller reiche in der Mehrzahl der Fälle aus, damit die Produkte eine CE-Kennzeichnung erhielten und somit den Patienten angeboten werden könnten. So äußert sich die BARMER GEK in …

Weiterlesen

Mehr Lebensqualität, weniger Medikamente

Patienten-Umfrage zu orthopädischen Hilfsmitteln Bei Beschwerden am Bewegungsapparat und bei Venenleiden verschreiben Ärzte gern orthopädische Hilfsmittel. Doch wie kommen Einlagen, Kompressionsstrümpfe sowie Bandagen und Orthesen bei den Patienten an? Welche Wirkung haben sie? Dazu hat das Institut für Demoskopie Allensbach eine repräsentative Umfrage durchgeführt. Im Auftrag von eurocom fanden Telefoninterviews …

Weiterlesen