Wahlfreiheit sichern – Wettbewerbsverzerrungen vermeiden: Alle Leistungserbringer müssen in die „Datenautobahn des Gesundheitswesens“ eingebunden werden

Das Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) konkretisiert als weiteres Gesetz der Digitalisierungsreform die Errichtung einer „Datenautobahn des Gesundheitswesens“, u. a. mit Regeln zur Ausgestaltung der elektronischen Patientenakte und der elektronischen Verordnung (e-Rezept). Grundsätzlich begrüßt eurocom die sich damit auch für den Bereich der Hilfsmittelversorgung ergebenden Gestaltungs- und Innovationsmöglichkeiten. Versorgungswege können effizienter und die …

Weiterlesen

DiGAV zeigt Innovationswillen der Regierung und kann Vorbild für die Hilfsmittelversorgung sein

Das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) legte mit seiner Verabschiedung am 7. November 2019 den Grundstein, die Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV) baut im Referentenentwurf vom 15. Januar 2020 darauf konkretisierend auf: Die Verordnung und Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen in Deutschland wird ermöglicht und soll nun auch beschleunigt werden – qua Etablierung eines Fast-Track-Verfahrens zur Eintragung digitaler …

Weiterlesen

Weltkrebstag 2020: Folgen von Brustkrebs mindern, Lebensqualität steigern

Brustkrebs ist nach wie vor die weltweit häufigste Tumorerkrankung bei Frauen. Allein in Deutschland erkranken daran jährlich über 75.000 Frauen. Besonders stark steigt die Zahl der Betroffenen nach dem 35. Lebensjahr. Dabei ist der Krankheitsverlauf sehr individuell, ebenso die Therapie und Versorgung der Patientin. „Anlässlich des Weltkrebstages  2020 machen wir …

Weiterlesen

MDR mit Augenmaß umsetzen – eurocom nimmt Stellung zum Entwurf des Medizinprodukte-EU-Anpassungsgesetzes

Mit dem Medizinprodukte-Anpassungsgesetz (MPEUAnpG) soll das nationale Medizinprodukterecht an die EU-Vorgaben der Medical Device Regulation (MDR) angepasst und somit ein harmonisierter Rechtsrahmen für die Zulassung von Medizinprodukten umgesetzt werden. Die Anhörung der stellungnahmeberechtigten Organisationen zum Gesetzentwurf findet am 15. Januar 2020 im Deutschen Bundestag statt. eurocom-Geschäftsführerin Oda Hagemeier dazu: „Grundsätzlich …

Weiterlesen

eurocom rief mit Guildo Horn zum politischen Dialog

Mehr Lebensqualität durch medizinische Hilfsmittel. So die Quintessenz der Allensbach-Patientenbefragung 2019. Doch was folgt daraus für die Akteure im Gesundheitswesen? Das war Gegenstand der Diskussionsrunde, die eurocom am 6. November in der Kalkscheune Berlin für Abgeordnete, Mitarbeiter aus den Ministerien, Vertreter der Krankenkassen und der Branchenverbände sowie für die eigenen …

Weiterlesen

Welt-Diabetestag 2019: Mit orthopädischen Hilfsmitteln Diabetes-bedingten Fußschäden vorbeugen

Über sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden an einem Diabetes mellitus, Tendenz steigend. Anlässlich des diesjährigen Welt-Diabetestages weist der Herstellerverband eurocom e. V. auf eine der häufigsten Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus hin: das Diabetes-Fußsyndrom (DFS). Das DFS geht meist mit chronischen Wunden einher, die bei einem schlechten Behandlungsverlauf Amputationen nach …

Weiterlesen

Die MDR in der Hilfsmittelbranche richtig umsetzen

eurocom veröffentlicht Praxisleitfäden zur Umsetzung der Medical Device Regulation (MDR) und gibt den Herstellern und Händlern der Branche damit eine konkrete Hilfestellung, um die mit der EU-Verordnung einhergehenden Prozesse möglichst schlank zu halten. Die Leitfäden sind ein Ergebnis des anlässlich der MDR für die Verbandsmitglieder gegründeten Arbeitskreises, der Anforderungen, Folgen …

Weiterlesen

eurocom-Team wächst – neue Referentin für Gesundheitspolitik

Mit Wirkung zum 15. Oktober 2019 verstärkt Sigrid Hinteregger als Referentin für Gesundheitspolitik das nun vierköpfige Team der eurocom-Geschäftsstelle. Damit gewinnt die gesundheitspolitische Interessenvertretung der Herstellervereinigung an Schubkraft. Die Kernaufgabe der Diplomsoziologin liegt zum einen darin, Strategien mit zu entwickeln, um zukunftsorientierte Rahmenbedingungen für die Hilfsmittelversorgung zu schaffen. Zum anderen …

Weiterlesen

Kompression richtig verordnen – eurocom legt Infobroschüre neu auf

Welche Indikationen gibt es für Hilfsmittel Medizinischer Kompressionstherapie? Und welche Kontraindikationen? Was muss bei der Verordnung beachtet werden und welche Angaben gehören zwingend auf das Rezept? Vor diesen und weiteren Fragen stehen Ärzte, wenn ihre Patienten wegen einer Venen- oder Lymphgefäßerkrankung oder wegen eines Lipödems behandelt werden müssen. Antworten gibt …

Weiterlesen